Wir stellen uns vor

Das Team

obere Reihe von links nach rechts:

Ute Schinckel (Lila),
Alexandra Schaar (Leiterin / Blau),
Urte Schilling  (Rot),
Wilma Maziull  (Blau),

untere Reihe von links nach rechts:

Christina Laskowski (Lila),
Madeleine Otto-Quappe (Rot & Blau)
Barbara Walter (Rot),
Carolin Tafelmeier (Lila),

Gruppen & Zeiten

Unsere Kita ist eine kleine Einrichtung, die im August 1995 eröffnet wurde. Sie bietet 30 Kindern im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt und 15 Krippenkinder im Alter von 1-3 Jahren die Möglichkeit, bei uns zu sein. Diese 45 Kinder sind aufgeteilt in 2 altersgemischte Gruppen (Blaue Gruppe: 20 Kinder 3-6 Jahre / Rote Gruppe: 15 Kinder 1-6 Jahre) und eine Krippengruppe ( Lila Gruppe: 10 Kinder 1-3 Jahre) die von 9 motivierten, engagierten Erzieherinnen und Spa- Kräften betreut werden.

Öffnungszeiten:

Die Kita ist von Montag bis Freitag geöffnet.

Blaue Gruppe:

Frühdienst: 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr

Kernöffnungszeit: 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr / mit MIttagessen

Spätdienst: 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Rote Gruppe / Familiengruppe:

Frühdienst: 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr

Kernöffnungszeit: 8.00 Uhr bis 15.00 Uhr / mit MIttagessen

Spätdienst: 15.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Lila Gruppe / Krippengruppe:    

Frühdienst: 7.00 Uhr bis 8.00 Uhr

Kernöffnungszeit: 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr/ mit Mittagessen

Spätdienst: 14.00 bis 15.00 Uhr

Wir beginnen den Vormittag mit einer gleitenden Anfangszeit von 8.00 bis 8.30 Uhr, um jedem Kind Zeit zum Ankommen, Kontakte finden und spielen zu geben, die es persönlich braucht. Außerdem wollen wir damit den Familien in ihren unterschiedlichen morgendlichen Abläufen entgegenkommen. Auch die Abholzeit ist gleitend. Sie beginnt in allen Gruppen nach dem Mittagessen und kann individuell besprochen werden, um auch der Verabschiedung genügend Zeit und Ruhe zu geben, z.B. für Erzählungen, Verabredungen und den Austausch von Erziehern und Eltern.

Schließzeiten:

Im Sommer zum Ende des Kitajahres ist die KIta für 3 Wochen geschlossen und beginnt dann wieder mit den Neuaufnahmen. Zwischen Weihnachten und Neujahr ist die KIta ebenfalls geschlossen. Außerdem gibt es bei uns zwei bewegliche Ferientage und 3 Schließtage im Jahr für Fortbildung des pädagogischen Personals.

Räumlichkeiten

Bei uns gibt es:

Einen Gruppenraum Rot, einen Gruppenraum Blau und einen Gruppenraum Lila, jeweils mit angrenzender Terrasse

  • Bauecke/Spielecke
  • Puppen/Rollenspielecke
  • Hochebene
  • Kuschelecke
  • Küchenzeile/Frühstückstisch
  • Maltisch mit Gestaltungsmaterial
  • Weitere Tische und Stühle
  • Verschiedene Spiele, Puzzle, Konstruktions- und Experimentiermaterialien, Bücher...
  • Ruheraum/-fläche für den Mittagsschlaf mit verschiedenen Bettchen (Rote Gruppe und Lila GRuppe)

Einen Flur

  • Garderobenhaken/Fächer für Brottaschen, Hausschuhe, Gummistiefel...
  • Gruppenpinwände für Informationen
  • Elternpost

Eine Halle (Gelegenheit, sich mit Kindern aus der anderen Gruppe zu treffen, sich zu bewegen, und als Mittelpunkt bei Festen und Feiern)

  • Materialien, die zum Bewegen animieren (z.B. Spielkissen, Pferdeleinen...)
  • Spielhaus / Kaufmannsladen
  • Platz für Stuhlkreise (auch für beide Gruppen gemeinsam)
  • Informationsbrett für Eltern
  • eigene Kindergarten-Bücherei
  • ein Klavier

Für jede Gruppe einen WC- und Waschraum

  • 3 Toiletten
  • 3 Waschbecken
  • 1 Bord für Zahnputzutensilien
  • 1 Stange mit eigenen Handtüchern
  • 1 Leine für nasse Regenhosen
  • Gummistiefelwagen
  • Wickeltisch (Rote und Lila Gruppe)
  • Regalfächer für Windeln, Wechselwäsche ( Rote und Lila Gruppe)

Ein Entdeckerzimmer:

Viermal im Jahr wird dieser Kleingruppenraum mit einem neuen Themenschwerpunkt gestaltet, z.B. als Buchstaben- und Zahlenzimmer, als Labor, Musikwerkstatt und vieles mehr. So können die Kinder immer etwas neues entdecken und ausprobieren.

Ein naturnahes Außengelände, aufgeteilt in U3 und Ü3

  • Eine Schwengelpumpe, ein Wasserlauf
  • Möglichkeit zum Klettern, Buddeln, Laufen, Schwingen und Verstecken
    (z.B. Balancierbalken, Weidentunnel, Hängematte, Sandkiste...)
  • Kraütergarten, Erdbeerfeld
  • Meerschweinchen
  • Ein Spielhaus mit Außenspielmaterialien
  • Eine Rutsche
  • Eine Wippe...
  • Eine Schaukel und eine Nestschaukel
  • Eine Wackelbrücke
  • 4 Holzpferde
  • Einen Sinnesgarten
  • Fahrzeughäuschen ( Roller, Laufrad, Bobycar)
  • Werkbank
  • Turnstangen
  • Fußballtor

Außerdem nutzen wir gerne die Rasenfläche vor der KIta, auf der sich ein Fußballtor, eine Schweinebummelstange, eine Rundbank unter einem Kastanienbaum befinden. Für besondere Anlässe gibt es noch den Innenhof zwischen Kirche und  Kita, sowie die Kirche und den Gemeindesaal.

 

Für die Großen gibt es außerdem

  • ein Büro
  • zwei Mitarbeiterzimmer
  • eine Toilette mit Dusche. eine 2. behindertengerechte Toilette
  • eine Materialkammer
  • Hauswirtschaftsräume