Aktuelles aus der Kita

Rundbrief Nr. 6-2018/19

17.04.2019

Liebe Familien,

passend zum Thema „Komm mach mit- wir machen uns fit“ gibt es im Monat Mai eine Menge Aktionen zu denen es heute Infos in Form dieses Rundbriefes gibt.

Für Montag, den 13. Mai haben wir für alle Elementarkinder eine Probetennisstunde beim SV. Lieth organisiert. Die Kinder frühstücken vorher in der Kita, danach geht es in drei 10er Gruppen zum Tennisplatz. Bitte bringen Sie die Kinder an diesem Tag in sportlicher/ bzw. bequemer Kleidung in die Kita. Es empfiehlt sich nicht zu helle Kleidung zu wählen (Rotsandbelag). Die Krippenkinder werden Ihren Aussentag ebenfalls an der Tennisanlage verbringen und die Elementarkinder dort besuchen, anfeuern und sich alles ansehen. Für Getränke vor Ort sorgt die Kita.

An einem Freitag im Mai soll es dann um eine andere Sportart gehen. Wir besuchen alle gemeinsam den Reiterhof Thormählen in Raa Besenbek. Für diesen Ausflug hängen wir Listen und das Datum, wann wir fahren, an den Gruppenpinwänden aus. Wir suchen Eltern, die uns hin- und zurückfahren können und brauchen Ihre schriftl. Einverständnis, dass Ihr Kind mitfahren darf. Die Kinder frühstücken ebenfalls vorher in der Kita und wir sorgen wieder für Getränke vor Ort. Außerdem bitten wir um „hoftaugliche“ Kleidung, die auf dem Aushang dann noch genauer erläutert wird.

Natürlich darf Ihr Kind auch, wenn es möchte und sie es auf der Aushangsliste erlauben, auf einem Pony „reiten“ und geführt werden. Kinderreithelme nehmen wir an diesem Tag mit. Kinder, die nicht auf dem Ausflug dabei sein dürfen (z.B. auf Grund einer Allergie), würden natürlich in der Kita betreut werden. Wir hoffen aber, dass alle dabei sein können. Sprechen Sie uns ansonsten gerne im Vorwege an.

Am 19.5.2019 findet dann der angekündigte Kalkgrubenlauf in Klein Nordende statt. Wir sind mit 21 Kindern dabei ( 4 mal 1,5 km/ 18 mal Minilauf). Toll!

In Absprache mit den Organisatoren haben wir inzwischen für alle Teilnehmer unserer Kita eine Medaille ausgehandlet :-). Also auch für die Läufer der 1,5 km Strecke. Gerne möchten wir im Vorwege ein Kita-Laufshirt gestalten. Bitte geben Sie alle bis zum 26.4.2019 ein mit Namen gekennzeichnetes weißes T-Shirt in den Gruppen ab. Außerdem sammeln wir ab sofort die TN- Gebühr für den Lauf ein (Minilauf: 2,- Euro/ 1,5 km: 5,- Euro). Mit den anderen Kindern basteln wir kleine Fanfähnchen und Rasseln zum Anfeuern. Ute Schinckel führt die Miniläufer an den Start und ich ( Alexandra Schaar) die 1,5 km -Läufer. Wir treffen uns jeweils 20 Minuten vorher zu einem kleinem Warmup :-)... Der Treffpunkt für den Minilauf wird um 12.10 Uhr der Parkplatz am Töverhus sein und die 1,5 km – Läufer treffen sich um 9.50 Uhr am Rewe- Parkplatz...Wir werden uns schon erkennen und finden..... Die „Fangemeinde“ trifft und organisiert sich dann bitte selbst an der Strecke. Wir freuen uns auf einen sportlichen Wettkampf, bei dem der Spaß im Vordergrund stehen soll.

Weiter geht es dann gleich eine Woche später, am Samstag, den 25. Mai 2019. Wie in der Halbjahresplanung angekündigt, steht unser Sommerfest vor der Tür und soll ebenfalls sportlich werden. Alle Kinder, Geschwister und Eltern dürfen sich auf viele verschiedene sportliche Herausforderungen freuen...ein gesonderter Elternbrief hierzu und Listen zum Eintragen ( Büffet/ Helfer...) folgen.

Schon jetzt finden Sie aber unsere Spielplatzaktionslisten an den Gruppen- Pinnwänden. Wir freuen uns auf viele Familien, bzw. auch Einzelhelfer, wie angekündigt gerne auch mit Ihren Kindern. Nur mit Ihrer Mithilfe können wir unser großes Gelände für Ihre Kinder „frühlingsfertig“ machen. Wir wissen, dass alle Familien an den Wochenenden viel vor haben und der eigene Garten wartet, uns geht es nicht anders..., trotzdem hoffen wir auf viele Helfer!

Und noch einmal suchen wir helfende Hände:

In den Sommerferien wird es eine Baumaßnahme in unserer Kita geben. Dank des Investionsprogrammes für Kita's werden die Gruppen, Flur, Halle und Waschräume im Altbau endlich mit Akkustikdecken (Schallschutz) ausgestattet. So wird das Zusammensein in unserer Kita für Kinder und Erwachsene sicherlich um Einiges ruhiger und verspricht eine enorme Entlastung für alle in unserem Hause. Zusätzlich zu unseren Akkustikdecken freuen wir uns außerdem über Jalousien in allen 3 Gruppenräumen. Der Kreis Pinneberg hat uns für beide Maßnahmen insgesamt 52.254,90 € bewilligt. Unsern letzten Kita-Tag (19.7.19) vor den Ferien werden wir als Aussentag gestalten, damit wir zusammen, mit einigen Eltern, unsere Räume leeren können. Da die Baumaßnahmen die kompletten 3 Wochen in Anspruch nehmen werden und wir alle auch im Urlaub sind, können wir auch erst am Sonntag (11.8.19) die Rote und Blaue Gruppe wieder einräumen, damit wir dann am Montag (12.8.19) mit den „alten“ und „neuen“ Kindern starten können. Auch hierfür suchen wir Helfer und freuen uns über Unterstützung. Eine Liste hierfür folgt...

Damit unsere Kita in der Mittagszeit bereits jetzt einen Ruhetrakt und einen Spieltrakt hat, der dem Ruhebedürfniss der Krippenkinder und dem Bewegungsdrang der Elementarkinder entgegen kommt, haben wir den Kleingruppenraum und den Ruheraum in Ihrer Funktion getauscht. So kommt es in der Mittagszeit seitdem zu weniger Unmut bei Groß und Klein. Wir haben auf unserem Teamtag eine ausgiebige Auswertung und Optimierung vorgenommen und freuen uns über ein entspannteres Arbeiten, dass auch Ihren Kindern zu Gute kommt.

Unser Pastor Lars Därmann wird, wie im Gemeindebrief geschrieben, vom 13.5.-12.8.2019 ein Sabbatical machen. Kita- Kirche findet natürlich trotzdem jeden Mi mit dem Kita- Team statt. Wir wünschen Dir eine schöne Zeit, viel Erholung und Spaß mit Deiner Familie.

Jetzt komm ich aber wirklich zum Ende, es waren jetzt sehr viele Informationen,
einen sonnigen Tag und nocheinmal fröhliche Ostern,

wünscht Ihnen

Alexandra Schaar und das Kita- Team

Zurück